+49 5032 9535-0 vertrieb@hesch.de

Differenzdruck-Messumformer
HE 5411

Der Differenzdruck-Messumformer HE 5411 erfasst den Differenz-, Über- und Unterdruck zwischen den zwei Druckeingängen und wandelt den Messwert in ein lineares oder radiziertes Ausgangssignal von 0(4)…20 mA bzw. 0…10 V um.
Die 4-stellige 7-Segmentanzeige ermöglicht auch die Darstellung von negativen Drücken.

Messbereiche (mbar):
±1,25 (ohne ATEX-Zulassung) / ±10 / ±25 / ±50 / ±100

• Exakte Erfassung von Differenzdrücken bei trockenen nicht aggressiven Gasen
• Verwendbar bei staubbelasteten Umgebungen (ATEX-Zulassung)
• Ideal zur Filterüberwachung
• Optimale Anpassung des Messbereichs
• Justierung des Nullpunkts möglich
• Schnelle Inbetriebnahme durch leichte Montage und gut zugänglichen Anschlussbereich

Für jedes Budget und Einsatzgebiet die passende Geräteausführung

 

Je nach Bedarf und Einsatzgebiet ist der Differenzdruck-Messumformer mit oder ohne Display zur Anzeige des Druckes erhältlich.

Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten

Fragen zum Produkt?

Rufen Sie uns +49 5032 9535-0 an oder schreiben Sie uns eine Nachricht.

4 + 5 =